Die Friedenspreisträgerin 2016 / Carolin Emcke

Preisverleihung am Sonntag 23. Oktober 2016

Der Preisträger 2015 / Navid Kermani

Laudator: Norbert Miller

Der Preisträger 2014 / Jaron Lanier

Laudator: Martin Schulz

Die Preisträgerin 2013 / Swetlana Alexijewitsch

Laudator: Karl Schlögel

Der Preisträger 2012 / Liao Yiwu

Laudatorin: Felicitas von Lovenberg

Die Preisträgerin 2003 / Susan Sontag

Laudator: Ivan Nagel

Alle Meldungen anzeigen

Aktuelle Meldungen

24.06.2016

Carolin Emcke erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2016

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die deutsche Journalistin und Publizistin Carolin Emcke zur diesjährigen Trägerin des Friedenspreises gewählt. Das gab Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, auf der Hauptversammlung des Verbandes in Leipzig bekannt. Die Verleihung findet zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 23. Oktober 2016, in der Paulskirche in Frankfurt am Main statt und wird live im Fernsehen übertragen. Der Friedenspreis wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.